Sicherheitsbeleuchtung SBL

Sicherheitsbeleuchtung SBL

ist eine Art der Notbeleuchtung, die bei Störung der Stromversorgung der allgemeinen Beleuchtung Rettungswege, Räume und Arbeitsplätze während betrieblich erforderlicher Zeiten mit einer vorgegebenen Mindestbeleuchtungsstärke beleuchtet, rechtzeitig wirksam wird und aus Sicherheitsgründen notwendig ist.

Wichtig – Sicherung einer schnellen Evakuierung bevor Menschen gefährdet werden.

Bestandteile - Beleuchtung der Fluchtwege und Beleuchtung der Fluchtrichtung.

Regelmäßige Wartung ist zu Ihrer Sicherheit Pflicht.

 

1. Aufbau der Sicherheitsbeleuchtungsanlage

Notbeleuchtung - Schema

 

2. Rechtliche Grundlagen

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gern die rechtlichen Grundlagen zusammen, die die Anforderungen an die Planung Ihre Sicherheitsbeleuchtungsanlage regelt.

 

3. Anforderungen an Sicherheitsbeleuchtungsanlagen

Anforderungen an Sicherheitsbeleuchtungsanlagen

 

4. Wartung und Prüfung

Folgende Wartungen und Prüfungen sind vorgeschrieben:
- Erstprüfung
- Tägliche Prüfungen (für Zentralbatterieanlagen)
- Wöchentliche Prüfungen (automatische Prüfeinrichtungen zugelassen)
- Monatliche Prüfungen (automatische Prüfeinrichtungen zugelassen)
- Jährliche Prüfungen (automatische Prüfeinrichtungen zugelassen, jedoch keine
   automatische Auslösung, Wartung durch Fachfirma)
- Mindestens alle 3 Jahre (Messung der Messung der lichttechnischen Werte )

Sämtliche Prüfungen und Wartungen sind in einem Betriebsbuch zu dokumentieren.

Als Anlagenbetreiber haben Sie eine zuständige Person zu benennen, die die Wartung
der Anlage überwacht.

 

 

Kompetente Planung und Wartung Ihrer Sicherheitsbeleuchtungsanlage

ceag ASE ceag inotec

Fragen Sie unsere zuständigen Fachmänner:

Alex Gebhardt
Steven Schröder
  I  
  I  
Tel. 03385 5432-18
Tel. 03385 5432-14
  I  
  I  
Direktmail E-Mail senden
Direktmail E-Mail senden
 
Unternehmen
Service
Zertifikate
E-Check
intern