Hinweise  |   Lehrstellen  |   Praktika  |   Bewerbung
Lehrausbildung
für
  Allgemeine Hinweise

Informationen zur Lehrausbildung finden Sie unter   http://www.berufenet.de

Verantwortung: Handwerkskammer Potsdam  
http://www.hwk-potsdam.de

Die Handwerkskammer Potsdam berät ihre Mitglieder professionell und
kostenlos in allen Fragen aus den Bereichen
• Recht 
• Betriebswirtschaft
• Umwelt
• Aus- und Fortbildung 
• Technik
• Qualitätsmanagement 
• Außenwirtschaft

Unsere Berater sind Spezialisten auf ihren Fachgebieten und verfügen über langjährige Erfahrungen in der Beratung von Handwerksbetrieben. Sie arbeiten im Team eng zusammen, um auf diese Weise eine umfassende Beratung des Handwerkers zu gewährleisten.
Sie kommen auf Anforderung des Mitgliedsbetriebes auch in seinen Betrieb und beraten den Betriebsinhaber vor Ort. Der Handwerker erhält so ein neutrales, individuelles und praxistaugliches Ergebnis aus einer Hand. So spart er Zeit, Geld und Wege.
Existenzgründer werden von den Fachkräften der Handwerkskammer Potsdam beim Aufbau wirtschaftlich tragfähiger Betriebe individuell beraten und begleitet.  
 
Ausbildungsberatung
Der Ausbildungsberater ist keiner Vertragspartei verpflichtet und versteht sich als Mittler zwischen Ausbildungsbetieb, Lehrling und Erziehungsberechtigten.
Lehrlinge darf ausbilden, wer persönlich und fachlich geeignet ist. D. h. Handwerksmeister sind ausbildungsberechtigt.
Darüber hinaus sieht das Gesetz Ausnahmeregelungen vor, über die wir Sie gern informieren.Unsere Ausbildungsberater beraten Sie u.a. zu folgenden Themen:
• Pflichten und Rechte aus dem Berufsausbildungsvertrag
• Organisation von Ausbildungsverbünden
• Jugendarbeitsschutz
• Zusammenarbeit mit Berufsschulen
• Eignung von Ausbildungsstätten
• Berufswerbung in Schulen
• Lehrstellenbörse und Schülerpraktikumsplätze im Internet

Überbetriebliche Lehrlingsausbildung
Rechtliche Grundlage für die überbetriebliche Unterweisung der Lehrlinge sind entsprechende Beschlüsse (Pflichterklärungen) der Vollversammlung der Handwerkskammer Potsdam.
Die Handwerkskammer organisiert die überbetriebliche Lehrlingsausbildung in fachlicher Hinsicht mit den betreffenden Innungen.
Für die Auszubildenden, für die es im Kammerbezirk keine Möglichkeit der überbetrieblichen Ausbildung gibt, unterhält die Handwerkskammer umfangreiche Kontakte zu geeigneten Bildungszentren in anderern Kammerbezirken und vermittelt entsprechende Lehrgänge.
• Auskünfte über die Inhalte der überbetrieblichen Unterweisung der Lehrlinge
• Finanzierung der Lehrgänge
• Lehrgangsorganisation

Zentrum für Gewerbeförderung in Götz
Das Zentrum für Gewerbeförderung der Handwerkskammer Potsdam in Götz bei  Brandenburg wurde im September 1996  eröffnet. Es ist die größte und modernste  Bildungsstätte des Handwerks in der Region.Für die Aus- und Weiterbildung bietet das  Haus ideale Bedingungen.Die günstige territoriale Lage direkt an der B1 zwischen Brandenburg und Potsdam, nur fünf Minuten Fußweg vom Bahnhof Götz entfernt, ermöglicht sowohl Autofahrern als auch Bahnbenutzern eine bequeme Anreise. Zur Bildungsstätte Götz gehören mehr als 400 Parkplätze.
Das Haus bietet 5 anerkannte / spezialisierte Bildungseinrichtungen
sowie 23 Werkstätten mit über 300 Plätzen in den Bereichen
• Elektro
• Kfz
• Metall
• Sanitär  / Heizung / Klima
• Holz
• Maler
• Friseur
• EDV 

Das Tagungshotel und Fitnesscenter8 Seminarräume mit 240 Plätzen, ist ausgerüstet mit moderner Tagungs- und Unterrichtstechnik bieten den richtigen Rahmen für Weiterbildungskurse, Kongresse und Tagungen.Für größere Veranstaltungen steht ein Konferenzraum mit ca. 200 Plätzen zur Verfügung. Das großzügige Foyer ermöglicht den Aufbau von Infoständen.Eine Cafeteria mit 260 Plätzen und ein  Lehrgangshotel mit 40 Doppelzimmern (alle mit Dusche und WC) und ein Fitnesscenter mit Sauna, das alles und mehr findet man hier unter einem Dach.

Anschrift
Zentrum für Gewerbeförderung Götz
Am Mühlenberg 15
14550 Groß Kreutz OT Götz
 
Telefon: (03 32 07) 34-0
Fax: (03 32 07) 34-333
 
E-Mail:  zfg@hwkpotsdam.de

 
Unternehmen
Service
Zertifikate
E-Check
intern